blog, Texte

Sonne hinter Wolken. Gänsehaut.

ich: Sie sagen, für die Brände gäbe es Gründe.
guedde: Und sehen in den Bränden nicht die Abgründe?

 

 

 

(Sommer 2015. Es ist heiß. In Deutschland brennen Gebäude, die Flüchtlinge beherbergen sollen.)